So aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript:

Beachten Sie, dass die folgenden Beschreibungen für die Javascript-Aktivierung abhängig von der installierten Browserversion abweichen können. Sehen Sie in diesem Fall bitte in der Hilfe des jeweiligen Browsers nach, wie Javascript aktiviert bzw. deaktiviert wird.

Internet Explorer:

Über das Menü Extras/Internetoptionen, Karteireiter Sicherheit gelangen Sie zu den Sicherheitseinstellungen. Wird die Zone Internet angezeigt, dann können Sie über "Stufe anpassen" die Option "Active Scripting" auf Aktivieren setzen. Javascript ist dann standardmäßig aktiviert. Auf diese Weise können Sie Javascript auch wieder deaktivieren. Sie können diese Site auch den vertrauenswürdigen Sites hinzufügen. Dazu wählen Sie auf der Karteikarte Sicherheit die Zone "Vertrauenswürdige Sites" aus. Über Sites können Sie diese Adresse hinzufügen. Um Javascript für vertrauenswürdige Sites zu aktivieren, gehen Sie wie oben beschrieben vor. Anstelle der Zone Internet wählen Sie bitte die Zone "Vertrauenswürdige Sites".

Mozilla Firefox:

Über das Menü Extras/Einstellungen, Karteireiter Inhalt, können Sie Javascript aktivieren bzw. deaktiveren.

Opera:

Wählen Sie zunächst das Menü Extras/Einstellungen aus und wechseln Sie auf den Karteireiter Erweitert. Dann wählen Sie in der linken Spalte Inhalt, Darstellung aus. Hier können Sie Javascript aktivieren bzw. deaktivieren.

Netscape Navigator:

Wählen Sie zunächst das Menü Bearbeiten/Einstellungen aus und wechseln Sie zu Erweitert - Scripts & Plugins. Hier können Sie Javascript aktivieren bzw. deaktivieren.